Showtime mit Tennis-Weltstar Dustin Brown und  Shooting-Star Antonia Lottner im Netzballverein 

 

Velbert, 04. Dezember 2016. Eine besondere Tennisshow erwartet die Netzballer am Sonntag dem 11.Dezember um 14 Uhr in der NBV-Tennishalle am Kostenberg. Netzballverein Mitglieder und Freunde dürfen sich freuen, dass die Tennisstars Dustin Brown und Antonia Lottner zu Gast im NBV sein und mit den NBV Kids Bälle schlagen und Showmatches bestreiten werden.

Cheftrainer Mark Joachim konnte die Kontakte aus früheren, gemeinsamen Turniertagen nutzen und die Tennisstars für einen Nachmittag nach Velbert locken. 

„Für die Netzballverein Kids erhoffen wir uns unvergessliche Tennismomente auf unserer eigenen Tennisanlage und möchten zusätzliche Motivation vermitteln!“ erhofft sich Joachim.

Die aktuellen Top-Tennisspieler konnten sich in der momentanen Turnierpause frei machen und sind aus Verbundenheit zu Mark Joachim seiner Einladung gern gefolgt.

Antonia Lottner wurde Deutsche Meisterin im Jahr 2014. Früh zeichnete sich ihr Tennistalent ab, denn sie stand schon in der Jugendweltrangliste auf Position drei.

2016 gewann sie die ITF-Turniere in Prag und Versmold und erreichte nach gewonnener Qualifikation das Hauptfeld bei den US-Open in New York. Aktuell wird die 20jährige in der Weltrangliste auf Position 177 geführt. In der Tennisbundesliga spielt sie für den TEC Waldau Stuttgart, wird in der aktuellen deutschen Rangliste auf Platz 12 geführt und ist Mitglied im Porsche Talent Team Deutschland.

 

Dustin Brown ist wohl der zur Zeit spektakulärste Tennisspieler auf der Tour. Der 1,96 Meter große Tennisschlacks, mit seinen unverkennbaren Dreadlocks ist aktuell in der Weltrangliste auf Position 72 geführt. 2016 gewann der 31-jährige das ATP-Turnier in Manchester und nahm für Deutschland an den olympischen Spielen in Rio teil. Sein unkonventionelles Serve-and-Volley Spiel brachte ihm sogar zwei Siege gegen Rafael Nadal ein. 

Am Sonntag heißt nun die nächste Tennisstation für die beiden Profis, nach den Grand Slam Turnieren in Paris, Wimbledon und den US-Open: Velbert.

Die Nähe zur Tennisbasis hat Dustin Brown, der in der Bundesliga für Rot-Weiss Köln spielt,  trotz seiner vielen weltweiten Erfolge, nie verloren und der Netzballverein darf sich auf eine Begegnung eines „Tennisweltstars zum Anfassen“ freuen.


LATEST NEWS

Die nächsten Termine im Netzballverein

Go to top