Netzballer spielen und feiern ganz in weiß

Velbert, 03. September 2019. Perfekte Stimmung herrschte bei den zweiten „All White NBV Classics“. Über 70 Teilnehmer kleideten sich im traditionellen Tennis-Weiß und spielten stilgerecht mit weißen Bällen mehrere Runden Doppel gegen immer neue Gegner, aber mit dem gleichen Partner.

 

„Der Spaß stand bei diesem Turnier eindeutig im Vordergrund“, so die Organisatoren Ute Tillger und Mark Joachim, der zudem der Chef-Trainer im NBV ist. Und Spaß hatten die Spieler der „All White NBV Classics“ auf jeden Fall: Denn auch nach Turnierende ging es gesellig und sportlich weiter: Bei hochsommerlichen Temperaturen legte Turnierteilnehmer und DJ Max Hertl auf der Outdoor-Tanzfläche auf. Die Spieler bewiesen auch hier reichlich Ausdauer und tanzten und feierten bis in die Morgenstunden.

Den ganzen Tag über versorgten die NBV-Gastronomen Veronika Wemmers und Guido Haufschild mit ihrem Team von „Platz 13“ alle Spieler und Gäste mit Leckereien vom Grill oder Pizza und kühlen Getränken.

NBV-Chef Coach Mark Joachim ist sich sicher, dass es auch im nächsten Jahr eine Fortsetzung des sehr beliebten Turniers geben wird.